Café „Dreikäsehoch“ jetzt auch in Prenzlauer Berg

Käsekuchen – und sonst nichts: Mit diesem Konzept für sein Café „Dreikäsehoch“ am Kaiserdamm 20 hat Bäckermeister Thomas Neuendorff einen Volltreffer gelandet. Jetzt hat das kleine Lokal einen großen Bruder in Prenzlauer Berg bekommen: Seit Anfang April gibt es die hervorragenden Käsetorten des Teltower Betriebs auch in der Kollwitzstraße 44. Aktuell führt die Bäckerei eigenen Angaben zufolge mit 43 Sorten Berlins größte Auswahl an prämierten Käsekuchen.

http://www.dreikaesehoch.berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.