Beumer & Lutum mit neuem Standort am Jüdischen Museum in Kreuzberg

Das halbe Dutzend ist voll: Im neuen „Metropolenhaus“ am Jüdischen Museum in Kreuzberg hat die Bio-Bäckerei Beumer & Lutum jetzt ihr sechstes Fachgeschäft mit Bistro eröffnet. Der neue Strandort ist 100 Quadratmeter groß und verfügt über 34 Sitzplätze im Innen- und 20 im Außenbereich. Die Filiale des 1993 gegründeten Betriebs, der 160 Mitarbeiter beschäftigt und 230 Verkaufsstellen in Berlin beliefert, gehört zum „Aktiven Erdgeschoss“ des Gebäudes, das als Haus mit sozio-kulturellen Freiräumen für die Nachbarschaft konzipiert worden ist.  

Vorbildliche Nachwuchsförderung: Auszeichnung für Beumer & Lutum

  Beispielhafte Nachwuchsförderung: Die Bio-Bäckerei Beumer & Lutum ist von der Bundesagentur für Arbeit als vorbildlicher Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden. Das inhabergeführte Unternehmen bildet aktuell 17 junge Menschen zu Konditor*innen, Bäcker*innen und Fachverkäufer*innen aus. Für das besondere Engagement der Handwerksbäckerei spricht etwa der Umstand, dass zwei Azubis ihre Gesellenprüfung 2018 mit Auszeichnung bestanden haben. Einer von ihnen konnte zudem den Titel „Landessieger im Berufszweig Bäcker und Konditor“ im Bereich der Handwerkskammer Berlin für sich verbuchen. Beumer & Lutum wurde 1993 gegründet und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter. Die Kreuzberger Bäckerei betreibt fünf […]