Erdbeerfest am Holzbackofen

Treffpunkt Holzbackofen: Im Rahmen der 24. Brandenburger Landpartie machten zahlreiche Ausflügler Station bei der Bäckerei & Konditorei Plentz in Oberkrämer-Schwante, die zu ihrem traditionellen Erdbeerfest eingeladen hatte. Lecker war nicht nur der riesige Erdbeerkuchen, sondern auch das Spanferkel vom Spieß. Außerdem wurde die Herzbrot-Aktion des Betriebs vorgestellt (Foto 4). Pro verkauftem Brot gehen 30 Cent an „Ein Herz für Kinder“.

Bäckman auf Tour in Schöneberg

Zum Internationalen Kindertag besuchte der Schöneberger Bäckermeister Karsten Berning die Scharmützelsee-Grundschule, um mit den Kindern der ersten Klasse zu backen und so für die Charity-Aktion der Deutschen Innungsbäcker „Ein Brot, das Gutes tut“ zu werben. Mit von der Partie war auch das beliebte Maskottchen „Bäckman“. Neben dem gemeinsamen Backen erfuhren die Kinder alles Wissenswerte über ein ausgewogenes Frühstück.

Dombergers mobile Backstube auf der “Brandenburger Landpartie”

Das „Brotwüstenfahrzeug“, die mobile Backstube der Moabiter Bäckerei Domberger Brotwerk, ist wieder auf Tour und macht 9. und 10. Juni auf dem Gelände der Molkerei Hemme-Milch in Angermünde Station. Der Bauernhof ist einer von mehr als 200 Landwirtschaftsbetrieben, die im Rahmen der diesjährigen „Brandenburger Landpartie“ ihre Tore öffnen. Die Veranstaltung vermittelt einen Blick hinter die Kulissen des Landlebens – mit Besichtigungen von Höfen und Feldern, Kostproben von Wein und Honig und mit Angeboten, die auch Kindern gefallen.

Aus für die Pâtisserie Mario Kaiser

Traurige Nachricht aus Prenzlauer Berg: Die Pâtisserie Mario Kaiser ist insolvent. Wie Mario via Facebook mitteilt, ist es ihm nicht gelungen, weiteres zusätzliches Kapital zu beschaffen. “Die einzige Konsequenz ist leider die Insolvenz und damit das aus für meine kleine Pâtisserie”, heißt es dort. Wir bedauern diesen Schritt sehr und wünschen dir alles Gute, lieber Mario!

Katja Grünler ist “Unternehmerin des Landes Brandenburg 2018”

Hohe Auszeichnung für Katja Grünler-Erchinger: Die Geschäftsführerin von  Grünlers Backstuben in Oranienburg ist am 17. Mai in Potsdam zur “Unternehmerin des Landes Brandenburg 2018” (dritter Platz) gekürt worden. Die 33-jährige Konditormeisterin hat den Betrieb 2009 im Alter von 24 Jahren gegründet und beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wie gratulieren herzlich!