Nach 30 Jahren sesshaft geworden: Gil Avnon jetzt in Charlottenburg

Die ohnehin großartige Szene der Berliner Patisserien ist um einen Stern reicher: Anfang Oktober 2019 hat Gil Avnon seinen Betrieb in der Charlottenburger Schlüterstraße eröffnet. Zuvor war der Meister 30 Jahre lang als Chef-Patissier in Spitzenhotels von Heiligendamm bis Singapur tätig. Der 50-jährige Berliner gilt als einer der Besten seiner Disziplin in Europa. Mehr demnächst in der Kategorie “Hausbesuch”.

endorphina Backkunst ist Deutschlands bester Ausbilder 2019

Die Berliner Biobäckerei endorphina Backkunst ist Deutschlands bester Ausbilder 2019 in der Kategorie Handwerk. Der Preis unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird jährlich von den Wirtschaftsjunioren Deutschland und den Junioren des Handwerks gemeinsam mit der Inter Versicherungsgruppe verliehen. Bäckermeister Patrick Mucha und die Geschäftsführerin des Neuköllner Betriebs, Katharina Rottmann, nahmen die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung Mitte Dezember im Wirtschaftsministerium entgegen.

Sensationell: Die Ahlbecker Seebrücke als XXL-Kunstwerk aus Lebkuchen

Konditoren sind oft große Künstler. Das wird einmal mehr am Beispiel des Bäckermeisters und Konditors Thore Heinrich deutlich. Passend zum 1. Advent hat der 23-jährige Wahl-Usedomer die Ahlbecker Seebrücke als XXL-Kunstwerk aus Lebkuchen geschaffen. Wer es aus nächster Nähe erleben möchte: Im Hotel “Das Ahlbeck” ist die zauberhafte Kreation den ganzen Winter über zu sehen.

“Falstaff”-Leser küren Bäckerei Exner zur beliebtesten Bäckerei 2019

Wer ist die beliebteste Bäckerei des Jahres 2019 in der Region Berlin/Brandenburg? Für viele Leser des Gourmetmagazins „Falstaff“ liegt die Antwort auf der Hand: Sie votierten mit 66 Prozent für die Beelitzer Bäckerei Exner. Auf den Rängen zwei und drei folgen die Bäckereien Domberger Brot-Werk (Berlin) und die Biobäckerei Fahland aus Potsdam. Wie gratulieren herzlich!